Raum für neue Wege An Sankt Germanus 15 50389 Wesseling T: 02232 30 32 711 M: 0171 123 05 47 info@raum-fuer-neue-wege.de
Antworten
AVGS-Coachings
Aktuelle Informationen
Privat- und Firmenkunden

Bewerbungstraining

Gut vorbereitet in die nächste Runde

Nicht nur für ein Bewerbungsgespräch ist es hilfreich, sich mal in die Rolle des Gegenübers

zu versetzen. Das kann in sehr vielen anderen Lebenssituationen ebenfalls einen enormen

Mehrwert bringen.

Versetzen Sie sich mal in die Situation des zukünftigen Arbeitgebers oder in die Person, die

zur Aufgabe hat, einen passenden Bewerber oder eine passende Bewerberin zu finden.

Welche Erwartungen könnten vorliegen, welche Bedürfnisse, Hoffnungen, Ängste? Denn für beide Seiten, Bewerber und Arbeitgeber stehen wichtige Entscheidungen an. Auf welche möglichen Fragen, Einwände, Kritik könnten Sie sich einstellen? Außerdem wären Sie damit schon einen wesentlichen Schritt weiter und kommen raus aus der Opferrolle und werden zum Akteur. Dann die andere Seite: welche Motivation bewegt Sie, was sind Ihre Verkaufsargumente, welche Ziele haben Sie, welche Erfahrungswerte bringen Sie mit.

In meinem Bewerbungstraining nehmen wir diesen Blick von Oben ein.

Das Frage- und Antwortpoker wird geübt und sich auf die wichtigsten, auf mögliche und "unmögliche" Fragen

vorbereitet. Denn man weiß nie, was kommt.

Es wird die Selbstpräsentation gestaltet und geübt und einen Blick auf die Körpersprache geworfen.

Wichtig dabei ist, dass Sie kein fremdes Verhalten einüben. Das geht oft nicht gut oder es wäre etwas für

Schauspieler. Hier soll der eigene Stil gefunden und die eigenen Stärken eingesetzt werden. Stimmig ist ein Auftreten

dann, wenn es zu Ihnen passt. Stimmig hat etwas mit Stimmung und Stimme zu tun und hat damit einen Bezug zum

Ton und zur Schwingung. Wenn eine Resonanz erzeugt werden soll, dann muss das Instrument gestimmt werden.

Auch das wollen wir erreichen. Wie auch geeignete Redewendungen für Stärken, Schwächen, Pläne und Ziele finden

sowie berufliche Stationen, Verän-derungen, Lücken und andere Besonderheiten im Lebenslauf nachvollziehbar

erklären lernen.

So gehen Sie gut vorbereitet in die nächste Runde! Dieses Angebot richtet sich sowohl an Selbstzahler und Firmenkunden als auch an Personen, die aufgrund ihrer beruflichen Situation von Arbeitslosigkeit bedroht sind. In diesem Fall können Sie einen AVGS-Gutschein von der Agentur für Arbeit erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: IAC
Raum für neue Wege An Sankt Germanus 15 50389 Wesseling T: 02232 30 32 711 M: 0171 123 05 47 info@raum-fuer-neue-wege.de
Antworten
Aktuelle Informationen
Bewerbungstraining

Gut vorbereitet in die nächste Runde

Nicht nur für ein Bewerbungsgespräch ist es

hilfreich, sich mal in die Rolle des Gegenübers zu

versetzen. Das kann in sehr vielen anderen

Lebenssituationen ebenfalls einen enormen

Mehrwert bringen.

Versetzen Sie sich mal in die Situation des zukünftigen

Arbeitgebers oder in die Person, die zur Aufgabe hat, einen

passenden Bewerber oder eine passende Bewerberin zu finden.

Welche Erwartungen könnten vorliegen, welche Bedürfnisse, Hoffnungen, Ängste? Denn für beide Seiten, Bewerber und Arbeitgeber stehen wichtige Entscheidungen an. Auf welche möglichen Fragen, Einwände, Kritik könnten Sie sich einstellen? Außerdem wären Sie damit schon einen wesentlichen Schritt weiter und kommen raus aus der Opferrolle und werden zum Akteur. Dann die andere Seite: welche Motivation bewegt Sie, was sind Ihre Verkaufsargumente, welche Ziele haben Sie, welche Erfahrungswerte bringen Sie mit.

In meinem Bewerbungstraining nehmen wir diesen Blick von

Oben ein.

Das Frage- und Antwortpoker wird geübt und sich auf die

wichtigsten, auf mögliche und "unmögliche" Fragen vorbereitet.

Denn man weiß nie, was kommt.

Es wird die Selbstpräsentation gestaltet und geübt und einen

Blick auf die Körpersprache geworfen.

Wichtig dabei ist, dass Sie kein fremdes Verhalten einüben. Das

geht oft nicht gut oder es wäre etwas für Schauspieler. Hier soll

der eigene Stil gefunden und die eigenen Stärken eingesetzt

werden. Stimmig ist ein Auftreten dann, wenn es zu Ihnen passt.

Stimmig hat etwas mit Stimmung und Stimme zu tun und hat

damit einen Bezug zum Ton und zur Schwingung. Wenn eine

Resonanz erzeugt werden soll, dann muss das Instrument

gestimmt werden.

Auch das wollen wir erreichen. Wie auch geeignete

Redewendungen für Stärken, Schwächen, Pläne und Ziele

finden sowie berufliche Stationen, Verän-derungen, Lücken und

andere Besonderheiten im Lebenslauf nachvollziehbar erklären

lernen.

So gehen Sie gut vorbereitet in die nächste Runde! Dieses Angebot richtet sich sowohl an Selbstzahler und Firmenkunden als auch an Personen, die aufgrund ihrer beruflichen Situation von Arbeitslosigkeit bedroht sind. In diesem Fall können Sie einen AVGS-Gutschein von der Agentur für Arbeit erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: IAC
Privat- und Firmenkunden